Ausgabe 11/2001 18. Mai 2001


Archiv Das Webbuddy-Newsletter-Archiv hilft ihnen bei der Suche nach bereits veröffentlichten Beiträgen.


Sehr geehrte Webbuddy-Newsletter-LeserInnen

Selbstverständlich ist der kürzlich aufgetauchte Homepage-Virus Thema dieses Webbuddy-Newsletters. Dazu gibt es Infos zum eCommercewachstum. Und für Seifenopernfreaks und Harry Potter-Fans haben wir Interessantes entdeckt. Dazu erfahren Sie mehr zu den Telefongewohnheiten in der Deutschschweiz und last but not least ist der neueste Providertest erschienen.

Wenn Sie finden, MitarbeiterInnen oder Kollegen/Kolleginnen sollten in Zukunft die Webbuddy-Newsletter und Webbuddy-Flashes auch erhalten, dann bitten wir Sie, die folgende Internet-Adresse weiterzuempfehlen:

http://www.webbuddy.ch/newsletter.

Selbstverständlich können Sie da auch Ihren Eintrag löschen oder ändern.

Mit freundlichen Grüssen
Beat Drittenbass

bdrittenbass@webbuddy.ch



...und wieder schlug ein Virus zu!

Gemäss einer kürzlich veröffentlichten Umfrage des deutschen Marktforschungsinstituts Ears and Eyes mussten sich bereits 41% aller Internetbenutzer mit Viren, Trojanern und Würmern herumschlagen.

Die meisten dieser ungebetenen Gäste schaden, indem sie sich selbst an alle eingetragenen eMailadressen weiterverschicken. Die Datenflut im Internet steigt dabei ins Unermessliche. Mailserver gehen in die Knie.

So geschehen beim letzten bekannten Virus, dem Homepage-Virus. Da kriegte man ein Mail und wurde aufgefordert, sich eine coole Homepage anzusehen. Allerdings war da kein Link (wie's eigentlich üblich wäre), sondern ein Attachment. Und wer das Attachment angeklickt hat, verbreitete damit den Virus.

Daher gilt: Attachments nur dann anklicken, wenn der Absender bekannt ist oder noch besser, wenn das Attachment auch erwartet wird.

 

Hier geht's zu Ears and Eyes:

http://www.earsandeyes.net/

...da gibt's immer die aktuellsten Virenmeldungen:

http://www.symantec.com/avcenter/venc/data/vbs.vbswg2.d@mm.html



Lüüt doch emol a!

Das LINK Institut für Markt- und Sozialforschung führte im Auftrag des "Tages-Anzeigers" eine Umfrage zum Thema Telefonieren und Telekommunizieren durch. Und hier die wichtigsten Resultate: Swisscom-Vormacht ungebrochen, Orange überholt Diax, Sechs von zehn haben ein Handy, Nokia ist dabei absoluter Marktleader und jeder vierte Handykunde verschickt regelmässig SMS. ...und Wap gilt als Flop.

 

Hier geht's zu den Details:

http://tages-anzeiger.ch/ta/taZeitungRubrikArtikel?ArtId=93630&ausgabe=1422



Werbung

Stagelight AG Showtechnik: Alles aus einer Hand.

Ob Licht, Ton, Projektion oder Strom - wir erfüllen all Ihre Bedürfnisse und sind mit Standorten in Herisau, Rothrist und Zürich immer in Ihrer Nähe. Infos und Kontakt:

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/stagelight.html



Unternehmen kaufen online ein

Mehr als 83% aller Schweizer Unternehmen sind online. Und 40% kaufen auch online ein. Und bei diesen Kunden werden mehr als 10% des Einkaufsvolumens online getätigt.

Diese erstaunlichen Zahlen gehen aus einer Marktstudie der netzwoche hervor. Die Studie untersuchte die allgemeine Internetnutzung in Schweizer Unternehmen und zeigt auf, welchen Stellenwert das Internet in der Beschaffung dieser Firmen hat.

 

Hier gibt's die Details:

http://www.netzreport.ch



Yahoo steigt wieder aus dem Rotlichtmilieu aus

Yahoo's Ausflug ins Rotlichtmilieu war äusserst kurz. Das Bekanntwerden der Porno-Shops erzürnte Anwender und Werber. Dazu wurde Yahoo gleich bezichtigt, Kinderpornos zu verbreiten. Yahoo reagierte und zeigte der umsatzträchtigen Branche gleich wieder die kalte Schulter.

Quelle: http://www.intern.de

 

Hier gibt's die Details:

http://www.intern.de/news/1714.html

...und da den offiziellen Ausstiegspressetext:

http://docs.yahoo.com/docs/pr/release755.html



Werbung

Welcome to Stars and Stripes American Bar & Restaurant.

Get the best cocktails and food in town, meet the best people in town, join the best party in town. Come and visit us at Oberer Graben/Webergasse, 9000 St. Gallen.

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/stars.html



Der Providertest

InfoWeek hat neun kostenpflichtige sowie sieben Gratis-Internetzugänge einem ausführlichen Test unterzogen und in beiden Kategorien den besten Anbieter zum Sieger gekürt. UUNET hat das Rennen bei den kostenpflichtigen Zugängen für sich entschieden, während das Gratis-Angebot E-motion von Diax bei den kostenlosen Dial-up-Accounts die Nase vorn hatte.

 

Hier geht's zu den detaillierten Resultaten:

http://www.infoweek.ch/archive/a_single.cfm?artikelx=5581



...und eCommerce boomt doch

ZDNet bezieht sich auf Studien von Forrester Research, Nielsen/Net Ratings und IDC, welche zum Schluss kommen, dass sich die Anzahl der eCommerce-Seiten im Internet bis 2005 verdoppeln wird. Und der im Internetumsatz soll von jetzt 118 Milliarden Dollar auf 700 Milliarden steigen.

 

Hier geht's zum Bericht von ZDNet Schweiz:

http://www.zdnet.ch/internet/onlineshopping/marktplatz/doc/988276665.html



Werbung

Ihre Werbung, greifbar für jedermann!

Die neue Gastrowerbung: Bierdeckel mit ihrer Werbebotschaft. Innovativ-effektiv-kostengünstig!

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/tom.html



Ihr Senf ist gefragt

Es ist schon unglaublich, zu wievielen Themen man in Onlineforen seinen Senf geben kann. Und diese Internetanwendung boomt. Mitteilungsbedürftige sollten einmal parsimony.net besuchen. Da gibt's über hunderttausend Foren.

 

Wetten Sie finden ein spannendes Thema?

http://www.parsimony.net/



Werbung

Bilddatenverwaltung im Internet

DigiBox ermöglicht Ihnen die einfache und professionelle Online-Verwaltung ihrer Bilder. Sie benötigen lediglich einen Browser.

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/digibox.html



Eldorado für Game-Fans

Gamespot.ch, da ist der Name Programm. Hier kommen PC- und Videogamer voll auf ihre Rechnung. Immer die neuesten Infos, eine Menge Testberichte und selbstverständlich auch Demos und Games zum downloaden.

 

Willkommen in der unendlichen Welt der Games:

http://www.gamespot.ch



Transparente Wurstfabrik

Sie wollen wissen, wie eine Wurstfabrik von innen aussieht? Dann besuchen Sie den deutschen Wurstfabrikant Wolf. Seit Ende April läuft das Projekt der "gläsernen Wurstproduktion". Verschiedene Webcameras zeigen alle Bereiche der Fabrik. Dazu gibt's eine ganze Menge Videos und Bilder. Information total.

 

Wenn ihnen die Wurst nicht Wurst ist:

http://www.wurst.tv



Werbung

Moorhühner und andere Viecher

Was zeichnet ein "gutes" Online-Spiel aus? Wozu sollte ich ein Spiel auf meine Internet-Seiten legen? Ist so ein Internet-Spiel teuer? Diese Fragen beantworten ihnen die St.Galler Flashpioniere:

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/spherix.html



Die PDF-Supersite

Schnelle und neutrale Informationen rund um das PDF-Dateiformat bietet seit Anfang Mai pdfnews.de. Neben täglichen Informationen, News und Terminen hat sich das Redaktionsteam vorgenommen, ein Literatur-, Händler- und Dienstleisterverzeichnis anzubieten. Viele bekannte PDF-Autoren aus der deutschen PDF-Szene haben sich bereiterklärt, ihre Artikel über pdfnews.de zugänglich zu machen.

 

Unentbehrlich für PDF-Anwender:

http://www.pdfnews.de



Die persönliche Geburi-CD

Tante Frieda hat Geburtstag und man ist mal wieder auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk. Blumenstrauss? - Nein, bringt jeder mit... Pralines? - Darf sie nicht... Alkohol? - Zu unpersönlich... Was nun? Lassen Sie Frank Zander Ihre Glückwünsche in seinem Geburtstags-Song singen. Von Alfred bis Yvonne und von Tante bis Oma - jeder Vorname ist möglich und wird im Lied besungen und genannt. Jede Geschenk-CD ist ein Einzelstück, bedruckt mit dem Namen des Geburtstagskindes.

 

Das andere Geburtstagsgeschenk:

http://www.hit4u.de/handgebrannt/geburtstag/geburtstag.php3



Werbung

Hier könnte ihre Werbung stehen!

Sie haben ein Produkt, eine Veranstaltung oder eine Dienstleistung, welche für die LeserInnen des WebBuddy Newsletters interessant sein könnte?

http://www.webbuddy.ch/partner



Nichts als Seifenopern

Für all die Soap-Fans, für welche die tägliche Dosis "GZSZ", "Marienhof", "Unter uns" oder "Verbotene Liebe" noch nicht genug ist, unterhält TV Movie eine Soap-Site im Internet. Da stehen wirklich alle Informationen zu den Serien und deren Stars und selbstverständlich dürfen auch die Links zu verschiedenen Fansites nicht fehlen.

 

Von Castingaufrufen bis zur Fanclubadresse:

http://soap.tvmovie.de/home/home.html



Messe gesucht zum zweiten

Wir haben vor kurzem netzkalender.ch vorgestellt. Eine Site mit Infos zu Messen im deutschsprachigen Raum. Auch messeguide.ch hat sich diesem Thema verschrieben.

Die jeweiligen Messeprofile informieren über Ausstellungsthemen, Messeorte, Zulassungsbedingungen und Kontaktadressen. Und selbstverständlich geht's von da gleich zu den Internetseiten der entsprechenden Messen und Veranstaltungen.

 

Umfassend und benutzerfreundlich:

http://www.messeguide.ch/

Bereits erschienen zum Thema:

http://www.webbuddy.ch/newsletter/08_01/08_01.html#anchor432628



Werbung

LivePub Festival - das Original jetzt in Gossau (verlängert bis 26. Mai)

Nach den Grosserfolgen in Tübach und Arbon jetzt in Gossau (SG): Riesen Barlandschaft, top Bands und DJ.

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/livepub.html



Nicht nur für Kreative

Das Abo der Zeitschrift "Lürzer's Archiv" ist ein Muss für jeden Kreativen. Und auch der Onlineauftritt hat es in sich. Mehr als 20'000 Inserate können in diesem weltgrössten Werbearchiv abgefragt werden. Gesucht werden können die Sujets nach Auftraggebern, Agenturen, Textern, Grafikern und Fotografen.

 

Umfassend und kostenlos:

http://www.luerzers-archiv.com/



Harry Potter's Zaubermatura

Du hast schon alle vier Harry Potter Bücher gelesen? Und Du willst dir die lange Zeit bis zum Filmstart im November vertreiben? Dann auf zur Harry Potter Fanclub Site. Wer dort die virtuelle Zaubermatura besteht, kann am Zauberunterricht teilnehmen.

Und selbstverständlich gibt's da eine unglaubliche Menge an Harry Potter-Informationen und Links.

 

Sehr aufwendig gemacht:

http://www.hp-fc.de



Werbung

Langeweile?

Dann nichts wie los, naechte.ch weiss, wo die Party steigt:

http://www.webbuddy.ch/newsletter/ads/naechte.html



Mailingliste

Die Webbuddy-Informationen können Sie auch per eMail erhalten. Sie brauchen lediglich Ihre eMail Adresse unter folgender URL einzutragen:

http://www.webbuddy.ch/newsletter



Archiv Das Webbuddy-Newsletter-Archiv hilft ihnen bei der Suche nach bereits veröffentlichten Beiträgen.